Konjakwurzel Pasta mit Avocado und Ricotta

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Konjakwurzel Nudeln/Pasta
  • 2 Avocado
  • 1 Päckchen Ricotta Frischkäse
  • ½ Becher süße Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • Frische Petersilie
  • Parmesankäse gerieben

Zubereitung

  1. Die Nudeln mit Konjakmehl nach der Anleitung auf der Packung verarbeiten. Dabei werden die Nudeln in einem Sieb kurz unter kaltem und fließendem Wasser abgespült.
  2. Der Avocado wird mit einer Gabel zerdrückt und mit den Ricotta Käse vermischt. Dazu wird die Sahne nach und nach dazugegeben und die Mischung mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  3. Zuletzt kommt die zerhackte Petersilie dazu und wird unter die Masse gemengt.
  4. Die Konjakmehlnudeln werden nun nach Belieben mit Wasser und der Masse aus Avocado und Ricotta zusammengemengt. Das Gericht sollte nun etwas 2 Stunden ziehen
  5. Das Essen noch mit dem Parmesankäse bestreuen und fertig!