Konjak Pasta mit Möhrensoße

Zutaten für 4 Personen

  • 450 Gramm Konjaknudeln, wie Fettuccine oder Penne
  • 1 kg Möhren
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • frischer Ingwer
  • etwas Sahne oder Milch
  • Pfeffer, Chili und Salz
  • Petersilie
  • Joghurt

Zubereitung

  1. Die Konjaknudeln in einem Sieb kurz unter fließendem Wasser abspülen
  2. Die Möhren schälen und in Würfel geschnitten in der Gemüsebrühe gar kochen lassen.
  3. Den Ingwer reiben und die anderen Gewürze in die Brühe geben mit etwa 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Möhren mit einem Stabmixer pürieren und dann die Sahne zugeben. Die Gemüsebrühe nun abschmecken und eventuell noch etwas nachwürzen.
  5. Die Konjakwurzel Nudeln nun in die noch heiße Soße geben und einfach gar ziehen lassen.
  6. Die fertigen Nudeln mit der Soße auf einem Teller anrichten und mit Joghurt und Petersilie garnieren!